+++Wir sagen danke+++

Über 22.000 Duisburger haben sich mit ihrer Unterschrift gegen den Bau eines DOC positioniert. Am 23. Mai hat die Initiative über 2.500 gefüllte Unterschriftenlisten an die Stadt Duisburg übergeben. Knapp 10.900 gültige Unterschriften werden für ein erfolgreiches Bürgerbegehren benötigt.

So geht es weiter:

Die erste Phase ist erfolgreich abgeschlossen. Jetzt heißt es warten, bis die Stadtverwaltung die Unterschriften gezählt hat und sich mit dem amtlichen Ergebnis zurückmeldet.

Wir gehen von einem erfolgreichen Bürgerbegehren aus. Das heißt, der Rat der Stadt muss sich in seiner nächsten Sitzung am 3. Juli noch einmal mit dem Thema Factory-Outlet beschäftigen.

Entweder hebt er den Beschluss zum Bau eines Designer-Outlet-Centers auf der Fläche des Alten Güterbahnhofes auf oder es kommt zu einem Bürgerentscheid.

 

Sagen Sie JA zu Duisburg.

Der Bau eines Duisburger-Outlet-Centers hieße ein Aussterben der Duisburger Innenstadt samt Handel und Gastronomie.