JA zu Duisburg – kein DOC im Social Media

Diskutieren Sie mit und vernetzen Sie sich auf unseren Social-Medie-Kanälen.

„JA zu Duisburg – kein DOC“

Wir sind bisher auf Facebook und Twitter unterwegs.

  

 

 

 

Auf unseren Social-Media-Kanälen erfahren Sie, wenn die Unterschriftenaktion beginnt. Zudem teilen wir relevante Inhalte und informieren über das Bürgerbegehren.

1 Kommentar

Kommentar verfassen