Unterschriftenaktion gestartet: Jetzt unterschreiben!

Ab sofort können Unterschriften gesammelt bzw. abgegeben werden. Wenn auch Sie eine Unterschriftenliste in Ihrem Geschäft oder Lokal auslegen, schicken Sie uns eine E-Mail an jazuduisburg@durian-pr.de mit Ihrem Standort. Wir listen alle Unterschriftenauslagen auf. Alternativ können Sie die Liste bei uns herunterladen und in Ihrem Bekannten und Freundeskreis Unterschriften sammeln.

Unterschreiben Sie ab sofort in den folgenden Geschäften:

Innenstadt

  • …alles 
    Sonnenwall 50, 47051 Duisburg
  • Bahnhof Apotheke
    Friedrich-Wilhelm-Straße 78, 47051 Duisburg
  • Bellissima
    Wallstraße 14, 47051 Duisburg
  • bm die brillenmeister by Lange
    Wallstraße 15,  47051 Duisburg
  • Bijuo Brigitte
    Königstraße 48, 47051 Duisburg
  • Blumen Central
    Claubergstraße, 47051 Duisburg
  • Christ Juwelier & Uhrmacher
    Düsseldrofer Straße 1, 47051 Duisburg
  • city electronicer
    Peterstal 32, 47051 Duisburg Altstadt
  • Domberg Juwelier OHG
    Friedrich-Wilhelm-Straße 77, 47051 Duisburg
  • Druck mehr…
    Königstraße 63-65, 47051 Duisburg
  • engbers Männermode
    Münzstraße 28
    47051 Duisburg
  • Foot Locker
    Königstraße 42, 47051 Duisburg
  • Foto-Studio Kruk
    Landfermannstraße 26, 47051 Duisburg
    www.foto-kruk-duisburg.de
  • Galeria Kaufhof
    Düsseldorfer Straße 32, 47051 Duisburg
  • Goldhaus
    Kuhstraße 5, 47051 Duisburg
  • GoodFood Reformhaus
    Claubergstraße 4, 47051 Duisburg
  • Grah Optik | Optiker Duisburg
    Goldstraße 4,  47051Duisburg
    www.grah-optik.de
  • Haarcenter Karl-Heinz Zang
    Peterstal 28, 47051 Duisburg Altstadt
  • Harders Fashion for Women
    Königstraße 7, 47051 Duisburg
  • hifi studio am stadttheater
    Köhnenstr. 23
    47051 Duisburg
  • himmelsatt & erdenschön
    Wallstraße 14, 47051 Duisburg
  • Heigei
    Am Buchenbaum 38, 47051 Duisburg
    www.heigei.de
  • Holt Mode GmbH
    Kuhstr. 6-8, 47051 Duisburg
    www.holt-mode.de
  • House of Cigars
    Wallstraße 10, 47051 Duisburg
    house-of-cigars.de
  • Istanbul Döner & Café
    Münzstraße 30, 47051 Duisburg
  • Kiosk 24
    Münzstraße 9, 47051 Duisburg
  • Kiosk Zaubi
    Münzstr,51, 47051 Duisburg
  • Lamées Restaurant 
    Münzstraße 50, 47051 Duisburg
  • Leder Linke
    Münzstraße 26
    47051 Duisburg
  • L’TUR Reisebüro
    Königstraße 38, 47051 Duisburg
  • Marianne’s
    Salvatorweg 8, 47051 Duisburg
  • Mephisto Markenschuhe
    CityPalais , 47051 Duisburg
  • MS – Mobile
    Mercator Str. 10 – 12, 47051 Duisburg
  • Noa Noa – Duisburg
    Wallstraße 11, 47051 Duisburg

  • Nordsee
    Königstraße 44, 47051 Duisburg
  • Parfümerie Pieper
    Düsseldorfer Straße 6-8, 47051 Duisburg
  • Profi Friseur
    Königstraße 66, 47051 Duisburg
  • Pro Natura Reformhaus
    Salvatorweg 24, 47051 Duisburg
  • Sohle Mio Schuhe
    Wallstraße 4, 47051 Duisburg Innenstadt
  • Stoffe Zanders
    Wallstraße 10, 47051 Duisburg
  • Team Pinar
    Salvatorweg 17, 47051 Duisburg
  • Tee Geschwender
    Königstraße 7, 47051 Duisburg
  • Terhart Haustechnik
    Salvatorweg 21, 47051 Duisburg
  • Ulla Popken
    Königstraße 74, 47051 Duisburg
  • Yanginci Couture
    Wallstraße 22, 47051 Duisburg

 

Duisburg-Süd

  • Raumdesign Dommers GmbH
    Großenbaumer Allee 121, 47269 Duisburg

 

Hamborn

  • Joke Jeans + Sportswear
    Parallelstr. 1, 47166 Duisburg
  • Modehaus Feller, Andreas Feller
    Hamborner Altmarkt 6, 47166 Duisburg

 

Hochheide

  • Annes Buch & Papier Shop
    Moerser Str. 236, 47198 Duisburg
  • Bella Moda Boutique
    Moerser Str. 234, 47198 Duisburg
  • Denise Mode
    Moerser Str. 285, 47198 Duisburg
  • Ernsting´s family
    Moerser Str. 238-240, 47198 Duisburg
  • Glückauf-Apotheke
    Moerser Str. 271, 47198 Duisburg
  • Michele Mode
    Marktplatz 1, 47198 Duisburg
  • Möbel Oberreiter, Helmut Oberreiter
    Moerser Str. 234, 47198 Duisburg

 

Hochfeld

 

Meiderich

  • Rewe Michael Meyer
    Herbststr. 20, 47137 Duisburg
  • Malteser Apotheke
    Von-der-Mark-Str. 94, 47137 Duisburg

 

Neudorf-Nord

 

Rheinhausen–Bergheim

  • Cathy’s Hütte
    Steinacker 60, 47228 Duisburg

 

Rheinhausen–Friemershein

  • Hörwelt Duisburg
    Kaiserstraße 38, 47229 Duisburg
    www.hoerwelt-duisburg.de
  • Immo-Expert Niederrhein
    Villenstr. 7, 47229 Duisburg

Rheinhausen-Hochemmerich

  • Marelle Moden
    Krefelder Str. 25
    47226 Duisburg
  • Optik Froebel
    Friedrich-Alfred-Str. 83
    47226 Duisburg
  • Photo Beck
    Krefelder Straße 34, 47226 Duisburg

  • SCHREIBWAREN MalStift
    Krefelder Str. 12
    47226 Duisburg
  • WuLiuS
    Hans-Böckler-Straße 8, 47226 Duisburg

Rheinhausen – Rumeln-Kaldenhausen

  • Apotheke Am Geistfeld
    Rathausallee 12-14, 47239 Duisburg
  • Naturbau Niederrhein
    Dorfstraße 23, 47239 Duisburg

Walsum

  • Service Center Walzer, Silvia Walzer
    Kaiserstr. 297, 47178 Duisburg
  • Walzer Elektronik Vertriebsgesellschaft mbH
    Dr.-Hans-Böckler-Str. 9
    47179 Duisburg

 

Wanheimerort

 

Wichtig:
Bitte beachten Sie, dass wir die Originallisten benötigen und alle Daten leserlich geschrieben werden müssen. Die unterschriebenen Listen können Sie entweder im Forum an der Info, bei Spielwaren Roskothen, bei Foto Optik Uhlig, im Knüllermarkt, beim CityElectronicer oder beim Bündnis 90 / Die Grünen im Wasserviertel (Philosophenweg 2) abgeben. Dort können Sie bereits vorliegende Unterschriftenlisten unterzeichnen. Alternativ können Sie die Listen auch per Post an die Durian GmbH, Tibistr. 2, 47051 Duisburg senden. Die Unterschriftenlisten müssen bei uns bis zum 24. Mai eingehen, damit diese berücksichtigt werden können. Falls Sie keine Möglichkeit zum Drucken haben, erhalten Sie Vordrucke der Unterschriftenlisten ebenfalls beim Bündnis 90 / Die Grünen im Wasserviertel.

Die Frist zur Unterschriftensammlung läuft bis zum 20. Mai 2017. Bis dahin ist geplant, dass mindestens 13.000 Unterschriften gesammelt werden. Sind genügend Unterschriften gesammelt, prüft die Stadt, ob die gesammelten Unterschriften rechtskonform sind. Ist dies der Fall, muss die Stadt einen Bürgerentscheid organisieren, zu dem die folgende Fragestellung dem Bürger zur Wahl steht:

Sind Sie dafür, dass der „Grundsatzbeschluss des Rates der Stadt zur Realisierung eines Designer Outlet Center (DOC) auf der Fläche der Duisburger Freiheit Süd“ (Drucksache DS Nr. 17-0025) vom 01.02.2017 aufgehoben wird und somit die Einleitung von Bauleitplanverfahren und sonstigen Verfahrensschritten für ein Designer Outlet Center (DOC) auf dem Güterbahnhofsgelände südlich der Koloniestraße („Duisburger Freiheit Süd“) unterbleibt?

13 Kommentare

  1. Was ist mit Wanheimerort Geschäfte auf der Fischerstraße ?

  2. Beim Eintrag in der Unterschriftenliste ist mir nicht klar, was in der letzten Zeile mit
    / Anm. Behörde/
    gemeint ist! Bitte kann mir da jemand Auskunft geben, was zu dieser Zeile einzutragen ist?
    Vielen Dank im Voraus.
    Pride007

  3. Pro Center

  4. als ein großes Outlet-Center auf dem ehem. Gelände und Umgebung der Rhein-Ruhr Halle in Marxloh geplant war , wurde es mit wehenden Fahnen von der Stadt boykotiert …. merkwürdig , wie triebsam die Ämter sind .. wenns um die (angebliche) Verbesserung der Kaufkraft geht , wenn die City ins Spiel kommt …. ist ja nicht so , das dort jedes/r namhafte Geschäft/Marke bereits drei mal vorhanden wäre …

  5. Im Westen (Rumeln usw.) nichts Neues ?

    • Hallo Herr Deutzmann,

      wir gehen davon aus, dass in den Rumelner Geschäften verbreitet Listen ausliegen. Bis jetzt haben wir jedoch noch keine Rückmeldung von etwaigen Unterstützern erhalten.
      Der Einzelhandelsverband kümmert sich derzeit darum, die Listen in den Stadtteilzentren zu verbreiten. Sobald uns Auslagestellen bekannt werden, werden wir diese umgehend hier veröffentlichen.

  6. Warum gibt es in neumühl nicht eine einzige auslegestelle?

    • Hallo,
      wir gehen davon aus, dass es auch in Neumühl bereits Unterstützer gibt, diese sind uns nur leider noch nicht bekannt. Der Einzelhandelsverband ist derzeit jedoch dabei, Listen zu verteilen und Unterstützer zu erfassen. Unsere Liste wird stetig aktualisiert und sobald uns neue Auslagestellen bekannt sind, fügen wir diese umgehend hinzu.

  7. Wettbewerb belebt das Geschäft. Kein Bestandsschutz für Geschäfte in der Innenstadt. Die Mitarbeiter von Karstadt und Co sollten gegenüber Kunden höflicher sein. Sollten diese Personen arbeitslos werden, können diese sich um andere Jobs bemühen. Es gibt derzeit leerstehende Ladenlokale und deren Eigentümer haben sich nicht darum gekümmert neue Mieter zu finden . Averdunk, Forum und Königsgalerei sind abschreckende Beispiele. Auch hat man die Altstadt verkommen alssen. Dies wird auch ohne DOC so bleiben. Ich wohne in der Innenstadt und würde gerne in einem DOC shoppen gehen.Ich halte nicht davon das eine Frau aus Hamborn ihren per Auto aus Hambonr in die Stadt bugsiert und dann einen kostenlosen Parkplatz bekommt. Es wurden Bäume abgeholzt um eine „neue“ Strße zu bauen. Meidericher und andere Fremdlinge sollten nicht über die Innenstadt abstimmen dürfen. Herr Schwemm und Co sollten sich geschlossen halten.

    • …alles viel zu kurz und eigennützig gedacht. Wie viel Billiganbieter und Schrottläden braucht diese bereits nach unten abgeschmackte Angebot Innenstadt (bis auf wenige Ausnahmen!) denn noch! Der etwas anspruchsvollere E.-Händler wie Haffke, Hettlage, P&C und zuletzt noch Pohland hat doch Duisburg schon längst den Rücken zu gewandt.
      Ein sogenanntes DESIGNER – outlet wie man (und Frau) sich das vorstellt, würde nur noch mehr Billigkram, hergestellt in Billigländern wie China, Bangladesch, Indien, usw. auf den Markt des bereits seit Jahren desolate Billigimage der Stadt Duisburg schwemmen.

      Was versteht denn eigentlich der ‚geiz ist geile‘ Kunde, den Duisburg ja fast ausschließlich anspricht, denn unter DESIGNER – outlet? Doch nichts weiter als Billigketten unter H&M und ZARAH – Niveau, oder glaubt jemand, dass die wirkliche DESIGNERMODE z.B. wie PRADA, CUCINELLI, BOGNER, REN’E LEZARD und Hugo BOSS hier in Duisburg angeboten würde?

      Nur damit würde man neue Kunden ansprechen und Zeichen setzen für mehr Anspruch und guten Geschmack, als nur den kaputten Jeansern, T-shirt – Kapuzzenshirt- Turnschuhträgern und Ganzkörpertätovierten und ‚Michelinmänner‘ noch mehr billigen Schrott anzubieten,..!

      Von diesen INDIVIDUALISTEN kann man weiß Gott nicht von Anspruch und Geschmack reden.

      Also dann, liebe Innenstadtplaner, für die Zukunft wünsche sich vile Menschen der Stadt, dass Duisburg sich ein bisschen wertiger, mit mehr Anspruch präsentiert, statt mit einem BILLIG-outlet, somit den Zuspruch eines etwas anspruchvolleren Klientels zu erfahren.

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Bürgerbegehren mit gutem Zwischenergebnis gestartet - JA ZU DUISBURG – KEIN DOC
  2. Warum es gut ist, dass das Bündnis aus Bürgern, Einzelhandel und Politik besteht - JA ZU DUISBURG – KEIN DOC
  3. DOC – ein Angriff auf Kultur und Lebensqualität - JA ZU DUISBURG – KEIN DOC
  4. Region Ruhr einstimmig gegen das Design-Outlet-Center - JA ZU DUISBURG – KEIN DOC
  5. Analyse zum Design-Outlet-Center – ein positiver Impuls für die Stadt? - JA ZU DUISBURG – KEIN DOC

Kommentar verfassen