Duo am Marientor: Aufwind für die Duisburger Altstadt

Screenshot aus Imagebroschüre © 2016 HOFF UND PARTNER

Endlich! In der Altstadt soll es beim Projekt Duo am Marientor jetzt zügiger vorangehen. „Die Einzelhandelsinteressenten haben teilweise auf Grund der DOC-Thematik verhalten reagiert“, so Vertreter des Projektentwicklers Hoff zur WAZ. Die Ablehnung des Outlets beim Bürgerentscheid am 24. September werde sich nach Einschätzung des Gronauer Familienunternehmens „stärkend auf die gesamte Innenstadt und die laufenden Vertragsverhandlungen auswirken“. Die Verhandlungen mit einem Hotelbetreiber seien bereits „weit fortgeschritten“.

Hoff-Projektentwickler Karl-Heinz Pricking sagt im WAZ-Artikel weiter: „Auch wenn die Öffentlichkeit keine Veränderung wahrnimmt, arbeiten wir im Hintergrund hochmotiviert und mit Nachdruck daran, die einzelnen Schritte erfolgreich abzuschließen“.

Quelle: https://www.waz.de/staedte/duisburg/duo-bauherren-wollen-in-duisburg-loslegen-id212146621.html

Shortfacts zum Duo am Marientor

Kommentar verfassen