Akzente Duisburg – Die Highlights am Wochenende

Akzente Duisburg – Die Highlights am Wochenende

Einhundert Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs greifen die Akzente mit dem Thema „Nie wieder Krieg?“ eine alte pazifistische Losung auf, versehen sie aber angesichts zahlreicher bewaffneter Konflikte in Vergangenheit und Gegenwart mit einem Fragezeichen. In der Zeit vom 3. – 18. März 2018 werden die „Akzente“ über Täter und Opfer diskutieren sowie nach den Chancen und Voraussetzungen eines dauerhaften Friedens fragen. Zudem wollen sie die Widerspiegelung der Thematik in Literatur, bildender Kunst, Theater, Film und anderen Künsten aufzeigen.

Die Akzente Highlights an diesem Wochenende:

 

Freitag, 9. März von 20.00 bis 22.00 Uhr
„Nibelungen – reloaded“ – Eine literarisch-musikalische Reise vom Mittelalter ins Heute mit Werner Streletz und Zepp Oberpichler, AK 6,00 Euro in der Stadtbibliothek Duisburg

Samstag, 10. März von 10.00 bis 17.00 Uhr
Wie geht Frieden? Malerei, Zeichnungen, Collagen, Fundstücke und Objekte von Liselotte Bombitzki, Ute Huck und Karin Sommer-Heid im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt – Eintritt frei

Sonntag, 11. März von 11.00 bis 12.30 Uhr
Der Weg zurück. Die Rückkehr in ein normales Leben nach einem Krieg. Lesung mit musikalischer Begleitung im Theater Duisburg. Eintritt 8 Euro

 

Mehr unter www.duisburger-akzente.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen