Highlights am letzten Akzente-Wochenende

Highlights am letzten Akzente-Wochenende

Das letzte Veranstaltungswochenende bricht für die 39. Duisburger Akzente an. Mit einem umfangreichen Programm werden die letzten drei Tage noch einmal vollends ausgeschöpft.

Highlights am letzten Akzente-Wochenende

 

Freitag, 16. März, Beginn 19.30  Uhr
Krieg und Frieden – Battaglia und Lamento. Konzert der europäischen Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Folkwang Universität der Künste. Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro

Samstag, 17. März, Beginn 19.30 Uhr
2018. The World dies screaming. Eine szenisch/musikalischen Collage mit dem Klangkraft Orchester unter Dirigent Henry Cheng, Landschafts-Park Duisburg-Nord. Eintritt: Kategorie I: 22 Euro, ermäßigt 15 Euro, Kategorie II: 18 Euro, ermäßigt 12 Euro

Sonntag, 18. März Beginn 17.00 Uhr
Der Zwang. Eine szenische Lesung aus „Es muss einer den Frieden beginnen – Jahrhundertautoren gegen den Krieg“. Kulturkirche Liebfrauen. Eintritt: 8 Euro ( Vorbestellung empfohlen, geringe Platzzahl )

Kommentar verfassen