Antikmarkt in Duisburg: Eine Reise durch die Zeit

Antikmarkt in Duisburg: Eine Reise durch die Zeit

Vom 25. bis zum 27. Mai verwandelt sich die Innenstadt in eine Flaniermeile der besonderen Art: Mit nostalgischer Ware, Raritäten und Oldtimern erleben Besucherinnen und Besucher eine Zeitreise durch Themen und Jahrhunderte.

In diesem Jahr bieten Händler und Aussteller allerhand Antiquitäten und Kunsthandwerk an, darunter Kurioses, Nostalgisches, Modernes aus dem 20. Jahrhundert, Mode, Taschen, Koffer, Bücher und vieles mehr aus unterschiedlichen Jahrzehnten. Am Sonntag findet zudem eine Parade mit Old- und Youngtimern statt. Das lässt Sammlerherzen höher schlagen.

Wo?

Königstraße, Kuhtor, Kuhstraße und Düsseldorfer Straße in der Innenstadt

Kommentar verfassen