Das kommt ins ehemalige P&C-Gebäude

Das kommt ins ehemalige P&C-Gebäude

Seit mehreren Tagen beobachten wir laufende Bauarbeiten im ehemaligen P&C-Gebäude in der Duisburger Altstadt auf der Münzstraße Ecke Beekstraße. So wurden bereits Rolltreppen demontiert und die untere Fläche des Gebäudes umstrukturiert, soweit sich das durch den Blick ins Gebäude erahnen ließ. Laut Insiderinformationen, die an uns herangetragen wurden, erwartet die Altstadt dort einen Nahversorger sprich Supermarkt.

Gute Entwicklung in der Altstadt

Wir sind gespannt, wohin sich die Altstadt in Zukunft entwickelt. Bedenkt man die Pläne für das Digitalkontor am Schwanentor sowie die Pläne für das ehemalige C&A-Gebäude, geht es in eine gute Richtung. Bereits in den letzten Monaten gab es einige Neueröffnungen und Zuzüge von Gastronomen und Händlern. Ein Nahversorger kann dementsprechend nur eine gute Entwicklung sein. Denn das zeigt, dass man dort ebenso vernimmt, dass die Altstadt wiederbelebt wird und immer mehr Menschen hier arbeiten und leben.