JA_zu_Duisburg

Baumschutz in Duisburg – Wiedereinführung in Aussicht?

Dass das Thema Baumschutz ein kontroverses Thema ist, das die Duisburger bewegt, sah man zuletzt beim innerstädtischen Rosenmontagszug. Einen Wagen zierte ein Holzfäller namens „Freddy Link“ im Stile Freddy Krügers mit einer Kreissäge in den Händen. Auf den Bäumen prangte der Spruch „Nightmare im Rathaus“. Die Kritik – mehr als offensichtlich.1 Seit 1991 bestand in Duisburg die Baumschutzsatzung. Seit dem 1.1.2016 ist diese durch einen Beschluss der SPD und CDU

Das Knüllermarkt Dekoparadies feiert den Tag der Hochzeit

Die Hochzeitssaison hat bereits begonnen. Viele verliebte Paare arbeiten mit Hochtouren an der Planung ihres wohl schönsten Tag im Leben. Passend dazu präsentiert der Knüllermarkt am 17. Februar 2018 die neue Hochzeits-Dekowelt mit den neuesten Trends, Highlights und Inspirationen für die perfekte Hochzeitsdeko. Am Tag der Hochzeit locken ab 11.00 Uhr viele Attraktionen ins Knüllermarkt Dekoparadies in der Duisburger Altstadt. Neben Livemusik gibt es eine große Verlosung. Außerdem präsentiert der

Ausstellung Friederike Huft: Lernen in der Gruppe

Nach einer Winterpause öffnet der Keller unter St. Joseph am Dellplatz wieder – mit der Ausstellung “Lernen in der Gruppe” von Friederike Huft. Ihre großformatigen Zeichnungen kontaktieren die Betrachter auf den ersten Blick intensiv – und laden ein, näher hinzuschauen und die Wahrnehmungen einer genauen Beobachterin aktueller Entwicklungen zu entdecken. Neben der kritischen Wucht der großen Arbeiten finden sich kleine, skurrile Exponate, von denen das eine oder andere den Impuls

Pakt für die Duisburger Innenstadt geschlossen

Gestern Abend, am 14. Februar ab 19 Uhr trafen sich rund 80 Personen aus Stadtverwaltung, IHK und Handel mit Immobilienbesitzern, Interessierten und weiteren Duisburgern im Tagungsraum 6 in der Mercatorhalle. Der Versammlungsort mitten in der Duisburger City war symbolisch gewählt: Zentral liegend, Modernität versprechend. Nach einer Begrüßung durch OB Link und einem kurzen Rückblick auf die vorangegangenen drei Innenstadt-Dialoge durch Moderator Fligge von Die Dialoggestalter gab wiederum OB Link eine

4. Innenstadt-Dialog Duisburg – Erwartungen und Ziele – Teil 5

Heute Abend um 18.00 Uhr kommt zur Fortsetzung des Duisburger Innenstadt-Dialogs, zu dem die Stadt Duisburg unter anderem Einzelhändler und Gastronomen unserer Innenstadt einlädt. Wir haben im Vorfeld Akteure des innerstädtischen Einzelhandels und weitere Teilnehmer des Innenstadt-Dialogs gefragt, wie ihre Wünsche, Ziele und Erwartungen bezüglich der weiteren Entwicklung der Innenstadt aussehen. 2 Fragen an Herbert Fürmann, Linksfraktion Duisburg, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Stadtentwicklung und Verkehr   Frage 1: „Was

4. Innenstadt-Dialog Duisburg – Erwartungen und Ziele – Teil 4

Am 14. Februar 2018 kommt es zur Fortsetzung des Duisburger Innenstadt-Dialogs, zu dem die Stadt Duisburg unter anderem Einzelhändler und Gastronomen unserer Innenstadt einlädt. Wir haben im Vorfeld Akteure des innerstädtischen Einzelhandels und weitere Teilnehmer des Innenstadt-Dialogs gefragt, wie ihre Wünsche, Ziele und Erwartungen bezüglich der weiteren Entwicklung der Innenstadt aussehen. 3 Fragen an Britta Söntgerath, Piraten Duisburg   Frage 1: „Was erwarten Sie vom 4. Innenstadt-Dialog?“   „Ich erwarte

4. Innenstadt-Dialog Duisburg – Erwartungen und Ziele – Teil 3

Am 14. Februar 2018 kommt es zur Fortsetzung des Duisburger Innenstadt-Dialogs, zu dem die Stadt Duisburg unter anderem Einzelhändler und Gastronomen unserer Innenstadt einlädt. Wir haben im Vorfeld Akteure des innerstädtischen Einzelhandels und weitere Teilnehmer des Innenstadt-Dialogs gefragt, wie ihre Wünsche, Ziele und Erwartungen bezüglich der weiteren Entwicklung der Innenstadt aussehen. 3 Fragen an Lars Hoffmann, Inhaber City Electronicer   Frage 1: „Was erwarten Sie vom 4. Innenstadt-Dialog?“ „Die letzten

LISALUNA 2017 – Kurzfilm-Kurzfestival im Dellviertel

Der 21. Dezember ist der kürzeste Tag des Jahres und bereits zum zweiten Mal der Tag des „Lisaluna Kurzfilm-Kurzfestivals“ im Keller unter St. Joseph am Dellplatz. Einlass 18.30 (solange Platz ist…), Beginn 19.00 Uhr, Dauer 1 Stunde mit anschließender Preisverleihung. Kurzfilme, die gezeigt werden: Christina Böckler – WASHING STARS Fee Brandenburg – „UR“-HÄUPTLING Klaus Brüggenwerth – ZUGFAHRT Duistopia – FAHRPLANLOS Küsti Fraun (Moptik) – CAPACITIES Ulrike Gerritzen – WASSERWEGE VENICE

Syrische Woche auf dem Wintermarkt in der Altstadt

Ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr „Herzlich Willkommen auf dem Wintermarkt“ in der Duisburger Altstadt auf dem Vorplatz des Knüllermarktes. In den Buden des Wintermarkts bieten wieder einige Kreative ihre Handwerksarbeiten an, wie zum Beispiel Keramik oder ausgefallene Stahl- und Holzskulpturen. Gastland der letzten Woche des alternativen Weihnachtsmarktes ist Syrien. Der Wintermarkt begrüßt dazu eine syrische Gruppe, die Mahmoud Naheel, eigens für die Teilnahme am Wintermarkt zusammen gebracht

Neueröffnung in Duisburger Altstadt „Lashstyle & Beauty“

Der Leerstand in der Duisburger Altstadt hat sich wieder einmal verringert: Auf der Münzstraße 47 hat ein neuer Beautysalon namens „Lashstyle & Beauty“ eröffnet. Zu den Dienstleistungen des Schönheitssalons zählen unter anderem professionelle Wimpernverlängerung, Lippenunterspritzung oder Microblading und mehr. Mehr dazu auf der Facebook-Seite „Lashstyle & Beauty“