FAQ – alles zu Ihrer Unterschrift

FAQ – alles zu Ihrer Unterschrift

Wo kann ich unterschreiben?

Unterschrieben werden muss auf den offiziellen Unterschriftenbögen.

Diese liegen an verschiedenen Stellen in Duisburg aus, zum Beispiel im Knüllermarkt, bei Spielwaren Roskothen, an der Information im Forum, in den Geschäften der Königsgalerie und in vielen weiteren Läden in der Innenstadt. Eine Übersicht finden Sie demnächst hier.

 

Wer darf unterschreiben?

Unterschreiben darf jeder wahlberechtigte Duisburger ab 16 Jahren mit Erstwohnsitz in Duisburg.

 

Wie viel Zeit bleibt, um die nötige Zahl an Unterschriften zu sammeln?

Nach Beginn der Unterschriftenaktion bleiben etwas weniger als sechs Wochen Zeit, um die rund 11.100 Unterschriften zu sammeln.

 

Wie viele Unterschriften werden benötigt?

Rein rechnerisch werden 11.100 Unterschriften benötigt. Sicherheitshalber sollen aber 13.000 bis 14.000 gesammelt werden.

 

Warum soll ich unterschreiben?

Unser Ziel ist es, einen Bürgerentscheid zu erreichen, in dem alle Duisburger abstimmen können, ob auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs ein Designer-Outlet-Center gebaut werden soll. Damit die Stadt gezwungen ist, einen Bürgerentscheid durchzuführen, müssen zuvor in einem Bürgerbegehren ausreichend Unterschriften gesammelt werden.

 

Kommentar verfassen