Urbanität

Umbauarbeiten an der Düsseldorfer Straße

Es geht voran! Die Fußgängerzone der Düsseldorfer Straße vom Kaufhof bis zur Königstraße soll umgebaut werden, um dort mehr Gastronomie zur Belebung zu ermöglichen. Damit wird eine Grundidee aus dem Masterplan von Sir Norman Foster umgesetzt, diesen Bereich der Innenstadt mit Gastroangeboten zu beleben. Bereits Ende Oktober soll mit den Umbauarbeiten begonnen werden. Sage also keiner mehr, dass sich nichts tut. Vielleicht entwickelt sich die Absage an das DOC doch

Komplexität statt Kulisse auch für Duisburg – Pankow, wir fühlen mit dir!

Am 1. Juni 2017 veröffentliche die Deutsche Immobiliengruppe (DI-Gruppe) eine Pressemitteilung bezüglich eines Gutachtens zu einem weiteren Projekt von Investor Kurt Krieger in Berlin-Pankow. Beim Lesen der Pressemeldung fällt auf – es gibt einige Parallelen zu seinen Design-Outlet-Center Plänen in Duisburg. Auch wir fordern Urbanität für Duisburg: Qualität statt Quantität, Komplexität statt Kulisse und Authentizität statt Austauschbarkeit. In der Pressemitteilung heißt es: „[Gutachter Professor Wolfgang] Christ arbeitet in seinem Alternativkonzept