Königsgalerie wird am 3. und 4. November zur Markthalle

Königsgalerie wird am 3. und 4. November zur Markthalle

Bereits zum dritten Mal findet in diesem Jahr der Indoor-Markt „Markthalle Duisburg“ in der Königsgalerie Duisburg statt. Am 3. und 4. November 2018 bieten Händler und Gastronomen ihre Waren zum Motto „Futter, Fass & Feinkost“ an. Im Rahmen der Öffnungszeiten der Königsgalerie können Passanten den Markt besuchen – Samstag von 9.30 bis 18.00 Uhr und Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Über 10.000 Besucher zählte die Königsgalerie Duisburg am Wochenende des 29. und 30. Oktober, als die Markthalle Duisburg unter dem Motto „Kunst, Klimbim & Kreatives“ einlud. „Das sind so viele Besucher wie noch nie in der Köga an einem Wochenende gezählt wurden“, sagt Veranstalter Frank Oberpichler, der mit dem Marktkonzept der kleinen Retro-Marktstände innerhalb der Galerie genau das im Sinn hatte – mehr Zulauf in Richtung Duisburger Altstadt und Belebung der kleineren Galerieschwester des Forum Duisburg.

„Bei der Veranstaltung am 3. und 4. November erwarten wir ähnliche Zahlen und freuen uns, dass das Konzept so gut angenommen wird“, sagt Oberpichler. Zur dritten Ausgabe des Marktes bieten die teilnehmenden Händler und Gastronomen unter anderem Weine von privaten Winzern, Geschenkpakete zu Halloween und Weihnachten mit tollen Ölen und Kräutern, diverse Kaffeespezialitäten und Craftbiere für den Durst zwischendurch, sowie Handgenähtes für die Küche und Tiernahrung für die geliebten Vierbeiner. Auch probiert werden darf an einigen der Stände.

Für den kommenden Markt am 15.+ 16. Dezember zum Motto „Trafo, Tonband & Technik“ kann man sich noch für einen der begehrten Marktstände anmelden. Mehr dazu unter www.markthalle-duisburg.de