Stadtentwicklung

NRW-Minister für Stadtentwicklung: „Investor darf kein Diktator werden“

Am 26. Januar fand der politische Neujahrsempfang der Architektenkammer Nordrhein-Westfalens im Haus der Architekten statt. Unter anderem war NRW-Bauminister Michael Groschek vor Ort und sprach auch zum Thema „Outlet“ im Städtebau. Das sagt Groschek zur Outletthematik „Es kann nicht sein, dass jede Kommune sich ein Outlet-Center neben den Kirchturm stellt“, verdeutlichte Michael Groschek, Nordrhein-Westfalens Minister für Stadtentwicklung. Der Fokus im städtebaulichen Diskurs würde seit den 1980er Jahren – zu Recht

Scheinheilige Nachhaltigkeitsgedanken

Nachhaltig 2017! Unter diesem Motto will sich Duisburg bei den diesjährigen Duisburger Umwelttagen der Nachhaltigkeit stellen, im Stadtgebiet und überhaupt. Mit aufrüttelnden Worten wirbt die Stadt auf ihrer Seite dafür, dass sich auch die Duisburger mit der Frage auseinandersetzen sollten: „Welche Zukunft hat unsere Umwelt?“ In Duisburg anscheinend auch im Jahr 2017 noch immer keine bedeutende. Denn Nachhaltigkeit ist es nicht, die in städtebaulichen Planungen Berücksichtigung erfährt. Natürlich nicht. Das