April 2019

Sommerprogramm im Kultur- und Stadthistorischen Museum

Der Sommer steht vor der Türe – passend dazu hat das Kultur- und Stadthistorische Museum Duisburg sein Sommerprogram für Kinder und Familien für April bis Oktober 2019 veröffentlicht. Rund um ihre Sonderausstellung wird sich den Sommer über auf die Suche nach Paradiesstädten und fernen Welten gemacht. Das Programm ist für Kinder ab 7 Jahren und immer mittwochs in den Sommerferien vom 17. Juli  bis zum 21. August 2019. Der Eintritt

"WALLACE" kommt nach Duisburg – Musikalische Preview im Mai

Am 14. November feiert „WALLACE – Das Musical“ im Theater am Marientor in Duisburg Weltpremiere. In Kooperation mit der Kammeroper Köln gibt es vorab eine musikalische Preview des Musicals: Am 4. und 5. Mai werden bekannte Musicalstars wie Andrea Matthias Pagani, Femke Soetanga und Patrick Stanke gemeinsam mit den Kölnern Symphonikern unter der Leitung ihrer Chefdirigentin Inga Hilsberg einen exklusiven Einblick in die Musik der Produktion gewähren. Bei der musikalischen

Weltensammler, Sinnsucher und Paradiesforscher im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg

Weltensammler, Sinnsucher, Paradiesforscher, unter diesem Motto findet vom 24. März bis zum 30. Juni 2019 im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg die gleichnamige Ausstellung statt. Die Ausstellung ist geprägt von ersten Einflüssen der Menschheit, die Welt nach ihrem Ermessen zu verändern, und heutigen Vorstellungen einer Utopie, also einer perfekten Welt. Die Sehnsucht nach Perfektionismus treibt Menschen bis heute an, neue Dinge zu erfinden, Grenzen auszutesten, Einfluss auf die Welt zu

JESUS CHRIST SUPERSTAR – erste Eigenproduktion im Theater am Marientor

Lord Andrew Lloyd Webbers gefeierte Rockoper JESUS CHRIST SUPERSTAR kommt Ostern 2019 vom 12. bis 22. April ins Theater am Marientor in Duisburg: Genau 50 Jahre nach der Erstveröffentlichung des späteren Titelsongs „Superstar“ und als erste Eigenproduktion für das Duisburger Musicaltheater! Ein doppelter Grund zur Freude! In der Duisburger Inszenierung von Katja Thost-Hauser wird der Wuppertaler Musicalstar Patrick Stanke die Titelrolle übernehmen. An seiner Seite, als Maria Magdalena, Musicaldarstellerin und